Token Swap von VEN zu VET

In dieser Anleitung zeigen wir Dir wie du deine VEN Tokens zu VET tauschen kannst. Falls du deine VEN nicht auf einer der im Bild aufgeführten Börse liegen gelassen hast, kannst Du die VeChain Android App oder die VeChain iOS App herunterladen und dort den Token Swap manuell durchführen.

vechain token swap exchange

Diese Anleitung richtet sich nicht an X Node Besitzer.

 

VeChain Token Swap via App startet am 9. August 2018 um 18 Uhr.

 

Schritt 1: Nachdem du VeChain App heruntergeladen hast, öffne diese und drücke bei dem Reiter „me“ auf „VET Token Swap Service“

vechain app einstellungen

 

Schritt 2: Lies Dir anschließend den Vertragstext durch und bestätige diesen durch den Button „Start“, falls du in verstanden hast und einwilligst.

vechain app einstellungen

 

 

Schritt 3: Wähle eine VeChain Thor Adresse aus und füge deine VEN Ethereum Adresse ein.

vechain app ethereum

 

 

Schritt 4: Anschließend wird eine „Intermediary Address“ erzeugt, diese basiert auf deiner VEN Ethereum und der neuen VeChain Thor Adresse. Kopiere die „Intermediary Address“ und transferiere deine alten ERC20 VEN Token an diese Adresse.

Achtung! Bitte teste diesen Prozess erst mit einer kleinen Summe, warte ca. 20 Minuten bis die VeChain Foundation die Transaktion verarbeiten kann. Sobald die Transaktion erkannt wurde, verändert sich der Status und wechselt zu „process“

 

Vorsicht! Sende deine ERC20 VEN Token nicht an deine normale VET Wallet Adresse. Ausschließlich an deine „Intermediary Address„, ansonsten können deine VEN Token verloren gehen!

 

 

 

 

Schritt 5: Sende nun den Rest deiner ERC20 VEN Tokens von zb. deinem MyEtherWallet oder deinem Hardware Wallet an die Empfängeradresse (wie oben erwähnt)

 

vechain app history

 

 

Schritt 6: Abwarten

Die VeChain Foundation überwacht die „intermediary address“, aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen erfolgt der Token Swap nicht in Echtzeit und kann deshalb bis zu 24 Stunden dauern (im Status „processing“). Der Tausch von VEN zu VET wird im Verhältnis 1:100 erfolgen, eine Mindestanzahl an VEN Token gibt es hierbei nicht.

Außerdem erhältst du durch staking innerhalb der VeChain App „VTHO“. Mehr Informationen über den Mainnet Launch, sowie eine Erklärung was VTHO ist erfährst du hier: VeChain Mainnet Launch

vechain app status

 

 

FERTIG!

Aktuell unterstützen Hardware Wallets wie der Ledger Nano S noch kein Staking von VET, jedoch bieten Hardware Wallets* eine höhere Sicherheit als eine mobile App.

 

 

Anmerkung:

Die Ethereum Adresse und die Übermittlungsadresse (intermediary address) sind miteinander verbunden. Dadurch muss für jede Ethereum Adresse eine eigene Übermittlungsadresse erstellt werden, um VEN in VET tauschen zu können.

 

Unsere Anleitung wie du sicher und einfach VeChain kaufen kannst, haben wir bereits aktualisiert und halten dich wie immer auf unserer VeChain News Seite informiert.

 

 

_________________

Quelle und Bilder: VeChain Manual

 


3 Kommentare

Adrian · 11. September 2018 um 14:42

Ich habe meine VEN tokens noch aus myetherwallet gibt es noch eine Möglichkeit diese in VEt zu tauschen ? Danke

    Werner · 11. September 2018 um 15:34

    Der normale Token Swap von VEN zu VET sollte immernoch möglich sein.
    Nur der X-Node Status ist abgelaufen, dieser betrifft aber nur Nutzer die mehr als 6000 VEN besitzen.

Frank · 4. Oktober 2018 um 00:24

Hi, ich habe meine VEN ebenfalls noch auf meiner Ethereum – Adresse. Habe heute den Swap mit der Wallet versucht. Irgendwie kann meine Transaktion mit 0.01 VEN nicht bestätigt werden. Die Adressen stimmen aber überein. Ist es noch möglich den Swap durchzuführen oder bis wann ist es noch möglich? Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.